Training: Kleintransporter / Kleinbus

Unter Anleitung unserer erfahrenen ADAC-Trainer lernen Sie die besonderen Fahreigenschaften von Kleinbussen und Kleintransportern kennen. Toter Winkel, Seitenwind-Empfindlichkeit, enges Einfahren und der Einfluss der Ladung auf das Fahrverhalten werden hier ebenso systematisch geschult, wie das Verhalten am Unfallort.

Kursdauer: 8,5 Stunden
Gegen 12.30 Uhr ist eine Mittagspause vorgesehen, in der den Teilnehmer Gelegenheit gegeben wird, vor Ort, ein Mittagessen einzunehmen. Das Essen wird durch einen Cateringservice angeliefert und ist nicht in der Teilnahmegebühr enthalten.

Teilnehmerzahl
Bis max. 12 Teilnehmer pro Gruppe, um jedem Teilnehmer optimale praktische und theoretische Kenntnisse vermitteln zu können. Die Kursteilnahme erfolgt mit Ihren eigenen Fahrzeugen, es können maximal jeweils 2 Teilnehmer mit einem Fahrzeug trainieren.

Lehrgangsinhalte Theorie
- Kurze Einführung in das Thema Fahrsicherheit
- Hintergrundinfos zu Sicherheitssystemen wie ABS, ESP und ASR, fahrphysikalische Zusammenhänge
- Fahrverhalten mit und ohne Beladung - Fahrgastsicherheit und Ladungssicherung

Lehrgangsinhalte Praxis
- Trainieren der Notbremse aus unterschiedlichen Geschwindigkeiten und auf verschiedenen Fahrbahnbelägen (Simulation von Eis, Schnee und Regenglätte)
- Slalom fahren zur optimalen Lenkradbeherrschung
- Bremsen und Ausweichen
- Rettungskette, Absicherung einer Unfallstelle
- Kennenlernen von Grenzbereichen in der Kurve
- Notbremsung im Kurvenbereich
- Rangier- / Einpark-Parcours zur Vermeidung von Bagatellschäden

Termine & Buchung

Termine und Zeiträume für dieses Training entnehmen Sie bitte der Übersicht "Termine & Buchung". Klicken Sie hierzu bitte auf die untenstehende Schaltfläche. Ebenso können Sie in unserem System ihre Buchung direkt online vornehmen. Natürlich stehen wir Ihnen während unserer Geschäftszeiten auch gern telefonisch und persönlich zur Verfügung. Tel.: 0 23 64 / 920 820


Preis: ab 165,00 €


Termine & Buchung "Kleintransporter/Kleinbus Training"